Einkaufen tun wir alle

Einkaufen tun wir alle

Infrarotkabine

by Georgia Sullivan

Zunächst muss geklärt werden was Infrarotlicht ist. Das Infrarotlicht ist ein Teil des Sonnenlichtes und ist für uns Menschen nicht sichtbar. Wir können Infrarotlicht nur in Form von Wärme spüren. Das beste Beispiel für Infrarotlicht ist die Wärmestrahlung, die vom Feuer ausgeht. Ein anderes Beispiel ist die Infrarotkamera. Die Kamera zeigt die Strahlung optisch an. So können Wärmebrücken erkannt und behoben werden. Auch die Feuerwehr nutzt Infrarotkameras, um versteckte Brandnester zu erkennen. 

Was genau ist eine Infrarotkabine?  

Eine Infrarotkabine ist eine Kabine aus Holz und ist vergleichbar mit einer Sauna. Die Wärme wird durch Infrarotlicht erzeugt. Das Gute daran ist, dass das Infrarotlicht nur Gegenstände aufheizt. Die Luft bleibt unberührt. Das hat den Vorteil, dass die Wärme genau auf den menschlichen Körper einwirkt und die Luft nicht so warm wie bei einer richtigen Sauna wird. Durch das Erwärmen der ersten Hautschichten ähnelt dieser Prozess dem Fieber des Menschen. Dadurch werden zahlreiche Prozesse im Körper in Gang gesetzt. Bei regelmäßiger Anwendung können viele Beschwerden gelindert werden. Gleichzeitig wird der Körper gegenüber anderen Erkrankungen resistenter. Gerade durch die Erwärmung der ersten Hautschichten wird die Durchblutung angeregt und dadurch werden Verspannungen gelöst. Hier können die Kosten für eine Massage zukünftig eingespart werden.

Bei einer richtigen Sauna wird die Luft mit einem Heizstein erwärmt. Dadurch wird die Luft sehr heiß und stellt gerade für vorbelastete Menschen eine große Belastung dar. Das Gute bei einer Infrarotkabine ist, dass sie an eine Steckdose angeschlossen werden kann. Bei einer herkömmlichen Sauna wird häufig ein Drehstromanschluss benötigt, da diese viel Energie benötigt. Damit ist eine Infrarotkabine, wie sie beispielsweise bei Trade-Line-Partner angeboten wird, deutlich energiesparender als eine normale Sauna.  

Wo kann eine Infrarotkabine installiert werden?  

Grundsätzlich kann diese überall im Haus installiert werden. Es sollte allerdings nicht zu kalt sein, da sonst die Feuchtigkeit schnell kondensieren kann und es zur Schimmelbildung kommt. Nach jeder Benutzung sollte gut gelüftet werden.

Den richtigen Anbieter für eine Infrarotkabine finden  

Hier kann eine Suche im Internet gestartet werden. Gerade bei der Eingabe in eine Suchmaschine werden dem Suchenden mehrere Vorschläge gegeben. Die Bewertungen zu jedem Unternehmen sollte genau geprüft werden. Hat das Unternehmen eine gute Bewertung, so kann dieses auch genommen werden.  

Zuerst sollte ein Termin zu Hause vereinbart werden. Hier kann alles genau abgestimmt werden und es sollten sämtliche Wünsche genannt werden. Anhand dieser Punkte kann ein Angebot erstellt werden. Der Suchende sollte sich von mehreren Firmen ein Angebot geben lassen. Dadurch ist der Suchende in der Lage die Angebote miteinander zu vergleichen und kann so Einfluss auf die Preise der Konkurrenten nehmen.


Teilen  

über mich

Einkaufen tun wir alle

Hallo und ein herzliches Grüß Gott! Lieber Leser / Liebe Leserin! Ich freue mich, dass Sie auf meinen Blog gestoßen sind und möchte Ihnen an dieser Stelle wissenswertes über das Einkaufen erzählen. Wir alle kaufen so gut wie täglich ein. Ob wir schnell ein Brötchen beim Bäcker um die Ecke einkaufen oder einen ganzen Tag mit Shopping als Freizeitaktivität erleben. Finden Sie das nicht auch faszinierend, wie das Einkaufen in unserem Leben immer wieder präsent und kaum wegzudenken ist? Gerne erzähle ich Ihnen mehr über das Thema Einkaufen und freue mich, wenn ich Sie mit meinem Beitrag ein bisschen unterhalten und informieren kann.

Archiv

letzte Posts